Damengeldbörse

AUS MONGOLISCHEM LEDER

“Minimalismus. Eine Symbiose aus Natur Leder in kräftiger Farbe und traditionellem Lederhandwerk.”

HANDGEMACHT FÜR DIE EWIGKEIT

LEDER VOM MONGOLISCHEN WEIDETIER

Ein derbes Leder mit Charakter, das mit der Zeit reift und mit Dir gemeinsam eine eigene Geschichte erzählt.

NATÜRLICHE GERBUNG

Gerbung mit pflanzlichen Extrakten sorgt für Leder mit einzigartigem Griff und unverwechselbarem Duft.

GEFERTIGT VON HAND

Jede Damengeldbörse entsteht in liebevoller Handarbeit. Etwa 8 Stunden dauert die Fertigung eines Portemonnaies.

"AGAME"

Schlankes Kartenetui als Ergänzung zur Geldbörse, um zusätzliche Karten und Scheine zu verstauen. Handgefertigt aus ungefärbtem Natur Leder oder Natur Leder in sattem Schwarz und einzigartigem Braun.

"EULE"

Eine klassische Damengeldbörse im länglichen Format mit reichlich Platz für Karten, Scheine und Münzen. Sie ist gefertigt aus handgefärbtem Natur Leder in einzigartigem Braun und Rot.

"EULE S"

Eine elegante Geldbörse im länglichen Format, gefertigt aus tief schwarzem Natur Leder, gehalten in zeitlos schlichtem Design. Etwas schlanker als die normale Eule, bietet Sie dennoch fast genauso viel Platz.

"SPERLING"

Eine Mini-Geldbörse aus mongolischem Natur Leder in sattem Gelb oder Schwarz. Sperling ist schlank, leicht und extrem flexibel. Ob als reines Kartenetui oder Geldbörse mit 4 Kartenslots und einem Fach für Münzen und Scheine. 

DAMENGELDBÖRSE AUS HOCH­WERTIGEM LEDER MIT EINZEL­STÜCK­GARANTIE

Handverlesenes Leder von mongolischen Weidetieren und echte Handarbeit – das sind die Zutaten für jede Damengeldbörse. Durch die pflanzliche Gerbung mit Mimosa und Quebracho besitzt unser Leder eine besonders derbe Haptik. Zudem unterstützt diese Form der Gerbung die individuelle Farbannahme des Leders und bringt in Verbindung mit der Färbung von Hand ein einzigartiges Farbprofil hervor – Unikatgarantie!

Darüber hinaus belegt die Gerbmischung aus Mimosa und Quebracho jedes Lederstück mit einer angenehm milden, natürlichen Duftnote. Jede Damengeldbörse wird mit Liebe zum Detail handgenäht und basiert ausschließlich auf drei Zutaten, dem hochwertigen Leder, der extrem reißfesten Nylonnaht und abgestimmten Metallarmaturen. Wir verzichten bewusst auf einen Innenstoff und so offenbart jede Geldbörse im Innenteil den natürlichen Charakter unseres feinen Ökoleders.

Jedes unserer Einzelstücke ist gekennzeichnet durch satte Farbe, ausreichend Platz und ist sehr flexibel. Unsere klassischen Damengeldbörsen “Eule” und “Eule S” bieten durch zwei separate Fächer Raum für Scheine und Kassenzettel, haben ein großes Münzfach mit Reißverschluss sowie 12 individuelle Kartenfächer. Klappe das Portemonnaie auf und alles ist sofort griffbereit.

Einen Kontrast zu den klassischen Damengeldbörsen bieten unsere Mini-Geldbeutel “Agame” und “Sperling”. Sie sind klein, leicht, unwahrscheinlich vielseitig und passen überall rein. 4 Kartenfächer auf der Außenseite erlauben einen blitzschnellen Zugriff auf Deine wichtigsten Karten. Das große Hauptfach von “Sperling” kannst Du zudem für Geldscheine, Kassenzettel oder große Münzen nutzen. Unsere Mini-Geldbörsen passen in jede Innentasche, Deine Jeans oder in Deinen Rucksack und die Handtasche.

Erstehe ein Stück Mongolei und sichere Dir Deinen neuen Alltagsbegleiter.

Nicht das richtige gefunden? Hier gibt es klassische Geldbörsen und Slim Wallets für Karten und Scheine kannst Du hier entdecken.

Warenkorb